Briefmarkensammlerverein Stadt Hennef 1981 e.V.

 

 

Im Juni 1980

Stichwort zum Aufruf, die Hennefer Briefmarkensammler zu einem Verein zusammen zuführen, fällt bei Herrn Werner Stroß durch ihn und einen Briefmarkensammler aus Rheinbach an Peter Söntgerath, die ersten Schritte in die Hand zu nehmen.

 

Im Juli 1981

Die gleichen Personen treffen sich zufällig wieder bei Herrn Werner Stroß und die Anregung fällt zum zweiten Male.

 

25.08. 1981

Peter Söntgerath schreibt an den Bund Deutscher Philatelisten e.V. (BDPh) zwecks Informationen über die Gründung eines Briefmarkensammlervereins in Hennef.

 

01.09. 1981

Der BDPh schreibt zurück und sagt Unterstützung zu.

 

noch am gleichen Tag

Herr Bernhard Schneider aus Rheinbach, Geschäftsführer des Landes-verbandes Mittelrhein e.V. ruft Peter Söntgerath an und trifft sich eine Stunde später mit ihm. Sie setzten den Termin zu einem Treffen der Hennefer Briefmarkensammler auf den 25.09.1981 fest.

 

25.09. 1981

Gründungsversammlung in der Gaststätte „Jägerhof“ in Hennef-Warth um 20.00 Uhr. In Anwesenheit von Herrn Bernhard Schneider (Landesgeschäftsführer und späterer Landesvorsitzender des Landesverbandes Mittelrhein.) und siebzehn weiteren Personen wird die Gründung eines Vereins beschlossen und zwölf Personen unterzeichnen schon am gleichen Abend eine sofortige Mitgliedschaft.

 

 

 

 

 

Details: | Zugriffe: 2327